what's up?

Die wichtigsten Neuigkeiten aus dem KoWi-Student*innenleben.

  • what's up?

    Eine bierige Beisl-Tour

    Längst gehört er zur KoWi-Tradition dazu: der legendäre Pubcrawl am Beginn eines jeden Semesters. Mehr als 100 Studierende kamen von weit über die KoWi-Grenzen hinaus auch dieses Mal zum Papagenoplatz.

  • what's up?

    Feiern für den guten Zweck

    Die StV KoWi an der Universität Salzburg hat kürzlich dem Neuen Salzburger Tierschutzverein THEO eine Spende in der Höhe von mehr als 600 Euro zukommen lassen. „Hier kommt jeder Cent Tieren in Not zugute“, so die Vertreter der Studienvertretung.

  • what's up?

    Das dritte Student*innendinner

    Zahlreiche Teams haben erneut ihre Künste in der Küche präsentiert. Sowohl der Kochlöffel als auch die Weingläser wurden erhoben. Der Kreativität waren keine Grenze gesetzt. Einzige Bedingung: Das Gericht auf den zugelosten Gang abstimmen.

  • what's up?

    KoWi Pubcrawl vom feinsten

    Jede*r erfahrene KoWi Student*in weiß, was das heißt. It’s Pubcrawl time! Ist zum Semesterstart schon  zur Tradition geworden, dass sich alle KoWis auf das ein oder andere Kaltgetränk am Papageno Platz treffen, um danach in die Pubs weiterzuziehen.

  • what's up?

    Vorsitzteam der StV KoWi 2017-2019

    Mit dem 1. Juli 2017 hat die StV KoWi ein erneuertes Vorsitzteam: Neuer Vorsitzender ist Konstantin Kraus. Ihm zur Seite stehen Manuel Gruber als 1. stellvertretender Vorsitzender und Kim Stange als 2. stellvertretende Vorsitzende.

  • what's up?

    StV KoWi beim ÖH-Sommerfest

    Ein Event von Studierenden für Studierende, tolle Acts, gute Stimmung, studierendenfreundliche Preise: So lässt sich das ÖH-Sommerfest zusammenfassen, das am 24. Mai in der ARGEkultur unmittelbar am Unipark stattfand.

  • what's up?

    ÖH-Wahl 16-18. Mai

    Grundsätzlich geht es um drei Wahlen. Eine davon ist die der Studienvertretung. Je nach Größe deiner Studienrichtung kannst du drei oder fünf Stimmen vergeben und so direkt Leute wählen, die dich vertreten sollen.

  • what's up?

    Glühwein, Platzerl und Tombola

    Am 6. Dezember 2016 war es wieder so weit: Schon um zwei Uhr nachmittags erfüllte der Duft des Glühweins, dessen geheimnisvolles Rezept bis heute unter Obhut der StV KoWi liegt, das Treppenhaus der GesWi.