Neues Reihungsverfahren bei LV-Anmeldungen

Allgemeines

Die Anmeldung (19.09. bis 26.09.2016) zu allen Lehrveranstaltungen des FB Kommunikationswissenschaft erfolgt ausschließlich über das Studienmanagement System PLUSonline.

  • Anmeldezeitraum für Vorlesungen, Vorlesungen mit Übung (VU) und Proseminare (PS): 19.09.2016, ab 19.00 Uhr – 26.09.2016, 23.59 Uhr
  • Anmeldezeitraum für Konversatorien (KO) und Übungen (UE): 20.09.2016, ab 19.00 Uhr – 26.09.2016, 23.59 Uhr
  • Anmeldezeitraum für Seminare (SE) und Übung mit Vorlesung (UV): 22.09.2016, ab 19.00 Uhr – 26.09.2016, 23.59 Uhr

RTEmagicC_1bd6f1f6cc.png

Neues Reihungsverfahren

NEU AB WS 2016/2017

Neues Verfahren zur Vergabe von Plätzen bei Lehrveranstaltungen mit limitierter TeilnehmerInnenzahl

Die Zuteilung für Plätze in Lehrveranstaltungen mit limitierter TeilnehmerInnenzahl (UV, UE, PR, EX, KO, PS, SE, Bachelor-SE, Master-KO) erfolgt erst unmittelbar nach Abschluss des Anmeldeverfahrens (26.9.2016) gemäß dem Reihungsverfahren der neuen Curricula. Der Zeitpunkt der Anmeldung innerhalb des Anmeldungszeitraumes (19.9.-26.9.) ist damit nicht mehr das entscheidende Kriterium!

Bei Überschreitung der HöchstteilnehmerInnenzahl werden Studierende bevorzugt aufgenommen, für die diese Lehrveranstaltung Teil des Curriculums ist. Gemäß § 10 (3) des BA-Curriculums und § 9(3) des MA-Curriculums werden Studierende in folgender Reihenfolge in Lehrveranstaltungen aufgenommen:

  • vermerkte Wartelistenplätze aus dem Vorjahr
  • Studienfortschritt (Summe der absolvierten ECTS-Anrechnungspunkte im Studium)
  • die höhere Zahl absolvierter Prüfungen
  • die höhere Zahl an absolvierten Semestern
  • der nach ECTS-Anrechnungspunkten gewichtete Notendurchschnitt
  • das Los.

Freie Plätze werden an Studierende anderer Studien nach denselben Reihungskriterien vergeben.

Bitte beachten: zunächst sind alle Angemeldeten auf der Warteliste. Das Reihungsverfahren wird, wie o.g., direkt nach Ablauf der Anmeldephase (19.9. – 26.9.) durchgeführt. Erst durch das Reihungsverfahren erhältst Du Gewissheit darüber, auf welcher Position genau Du gereiht bist. Du kannst das Reihungsverfahren jederzeit in PlusOnline sichtbar nachverfolgen.

Für alle KandidatInnen, die einen Fixplatz erhalten haben, gilt, wie in den Vorjahren auch: Bitte melde Dich, wenn Du diesen Fixplatz nicht wahrnehmen kannst/willst, umgehend von der entsprechenden LV (via E-Mail an LV-LeiterIn oder Sekretariat) ab, damit StudienkollegInnen von der Warteliste nachrücken können.

Zudem gilt, nach wie vor: Bitte komme immer – auch wenn Du auf einem Warteplatz stehst– zur ersten Sitzung der entsprechenden Lehrveranstaltung! Bei Fernbleiben erlischt der Platzanspruch.

 

Schreibe einen Kommentar