Studierendendinner 2016

Mit großer Neugierde und zahlreichen Anmeldungen wurde das diesjährige KoWi Studierendendinner Anfang Dezember eingeläutet. Neben den zahlreichen Bekanntschaften und angeregten Unterhaltungen, waren volle Bäuche und beschwipste Gemüter quasi vorprogrammiert.

Und so hat das ganze funktioniert: Begonnen hat das Spektakel mit der Suche eines geeigneten Kochpartners. Nachdem die jeweiligen Gänge unter den Anmeldungen verlost wurden, entwickelten sich auch schon Ideen in den Köpfen der kochwütigen StudentInnen, die dann schließlich an dem Tag mehr oder minder delikat umgesetzt wurden. Da keine Beschwerden empfindlicher Gaumenschmecker eingegangen sind, eher mehr. 😉 Von ausgefallenen Salatkreationen, über die klassische Lasagne, bis hin zu gefüllten Crêpes, wurde die ganze Bandbreite an Geschmäckern bedient. Auch mithilfe von passender Dekoration und musikalischer Untermalung wurden die Menüs verfeinert. Oftmals verzögerte sich der vorgesehene Zeitplan etwas, da man sich kaum aus den Unterhaltungen losreißen wollte. Dieser Kritikpunkt wird gerne entgegengenommen und nächstes Jahr ausgebessert. Abschließend trafen sich alle Teilnehmenden dann im „Schnaitl“ und ließen die Gläser bis zum Ende klirren

Wenn das dein Interesse geweckt hat, halte Aussschau nach dem nächsten Studierendendinner hier auf unserer Homepage oder auf unserer Facebook Seite!

Fotos: ©Adriana Gartenmeier 2016 & ©Theresa Brandstötter 2016

Schreibe einen Kommentar